So siehts aus im Frankfurter Consilium, der wahrscheinlich größte Therapeuten-Stammtisch Deutschlands. Keine Werbeveranstaltung – kein kommerzielles Beisammensein – sondern: Wissen kommunizieren, Synergien schaffen und sich vernetzen. Der Rat, die Empfehlung und eigene Therapiekonzepte werden hier gerne weiter gegeben, auch Kollegen die an ihre therapeutischen Grenzen gestoßen oder gar selbst mit schwerer Erkrankung betroffen sind, finden neue Ansätze zur Umsetzung eigener Strategien. Die Möglichkeit, in offener und konstruktiver Atmosphäre eigene (auch spontane) Fragestellungen und Betrachtungsweisen anderer zu diskutieren haben dieses ungezwungene Forum überregional bekannt gemacht. Das sind die Maxime für den wohl interessantesten und spannendsten Stammtisch Deutschlands. Hier mit Univ.- Prof. Mag. Dr. rer. nat. Joachim Greilberger als Referent.

So siehts aus im Frankfurter Consilium, der wahrscheinlich größte Therapeuten-Stammtisch Deutschlands. Keine Werbeveranstaltung – kein kommerzielles Beisammensein – sondern: Wissen kommunizieren, Synergien schaffen und sich vernetzen. Der Rat, die Empfehlung und eigene Therapiekonzepte werden hier gerne weiter gegeben, auch Kollegen die an ihre therapeutischen Grenzen gestoßen oder gar selbst mit schwerer Erkrankung betroffen sind, finden neue Ansätze zur Umsetzung eigener Strategien. Die Möglichkeit, in offener und konstruktiver Atmosphäre eigene (auch spontane) Fragestellungen und Betrachtungsweisen anderer zu diskutieren haben dieses ungezwungene Forum überregional bekannt gemacht. Das sind die Maxime für den wohl interessantesten und spannendsten Stammtisch Deutschlands. Hier mit Univ.- Prof. Mag. Dr. rer. nat. Joachim Greilberger als Referent.